Als Begräbnisbaum stehen Ihnen sowohl mittelalte bis alte Stieleichen (quercus robur), Rotbuchen (fagus sylvatica), Hainbuchen (carpinus betulus L.), Eschen (fraxinus excelsior) und Roterlen (alnus glutinosa) wie auch Stechpalmen (ilex aquifolium) als Solitärbaum oder als Gruppe zur Auswahl. Nach Angabe der Baumnummer des von Ihnen vor Ort ausgewählten Begräbnisbaumes können wir Ihnen weitere Auskunft geben. Dafür bieten wir Ihnen diese Wahlmöglichkeiten.